Ein paar kleine Änderungen

Wie jeder sieht, habe ich von gestern auf heute mein Design überarbeitet, zumindest im oberen Bereich der Website. Mit der Änderung will ich mich von dem traditionellen Logo beziehungsweise Schriftzug an oberster Stelle lösen. Außerdem finde ich den RSS-Button an der Seite irgendwie stylisch und die Ladezeit sollte nebenbei ein wenig geringer sein als zuvor. Demnächst werde ich die kleine Box auf der linken Seite, in der die Kommentaranzahl angezeigt wird, ändern, ebenso den Footer der Website. Momentan bin ich am Überlegen, ob ich auch die runden Ecken (jeweils ganz oben/unten rechts & links) wegmachen und durch eher freestylemäßige Ränder ersetzen soll. Nun interessiert mich natürlich euer Feedback – was haltet ihr von dem neuen Design?

Update des Aussehens von The Green Bird

Zitate haben einen neuen Hintergrund bekommen.

Zuvor wurden Zitate in etwa auf diese Weise dargestellt.

Das Aussehen ist nicht das Einzige, was gerade überarbeitet wird. Um mir beim Bloggen weniger Stress zu machen, verringere ich die Anzahl der Bilderrätsel von bisher wöchentlich auf ein PicQuiz in zwei Wochen. Wie die meisten wohl bemerkt haben, kommen die Lied-Tipps in der Music-Section in der Regel dienstags online. Das wird auch so bleiben, jedoch werde ich aus mehreren Lied-Beiträgen an einem Tag einen einzigen machen. Demnach bekommt ihr in einem Artikel häufig gleich zwei oder mehr verschiedene Lieder.

Ach ja, vergesst bitte nicht: Der Blog ist für den Webbrowser Firefox optimiert. Während Safari und Google Chrome keine Probleme bereiten sollten, wird das Design häufig vom Internet Explorer regelrecht zerstört und viele schöne Effekte gehen verloren.

4 thoughts on “Ein paar kleine Änderungen

  1. Fritz

    ich finde, dass das der neue Designkopf das Erscheinungsbild unruhig aussehehn lässt, vorher fand ich es harmonischer. Die Seite lädt bei mir definitiv schneller.

  2. Pingback: Time Bomb von All Time Low, When You're Young von 3 Doors Down | The Green Bird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.