WordPress 3.0 ist da & neuer Blogname muss her!

Das von vielen Bloggern ersehnte Update von WordPress ist nun verfügbar! Ich werde mich auch möglichst bald ans Werk machen und diesen Blog updaten. Leider wird dann der Blog zeitweise nicht verfügbar sein beziehungsweise seht ihr Fehlermeldungen und einige Bugs. Hoffentlich verläuft der Import der Beiträge, Bilder etc. ohne Komplikationen, denn die bisher 142 publizierten Artikel auf diesem Blog sollen noch für lange Zeit erhalten bleiben:)

Einzigartigen Blognamen

Eigentlich wollte ich dafür einen ausführlichen Beitrag schreiben. Aber damit, dass WordPress ausgerechnet heute update-bereit ist, habe ich nicht gerechnet. Der Blog soll weniger an “mich” – Kiwi – erinnern und endlich einen unverwechselbaren Namen bekommen. Ein brauchbarer – absolut einzigartiger – Blogname ist mir bislang nicht eingefallen. Momentan spiele ich mit dem Gedanken, dem Blog den Namen “The Green Bird” zu geben. The Green Bird hätte noch immer etwas von “Kiwi”, erinnert an das grüne Aussehen des Blogs und wird nicht so häufig von Organisationen und Websites verwendet, wie manch anderer Name, der mir in den Sinn gekommen ist.

Was haltet ihr davon? Habt ihr spontan Namenseinfälle? Schnell her damit!

Ich sagte: schnell! Sofort!;)

Warum ausgerechnet jetzt einen neuen Namen?

Wenn ich durch das WordPress-Update sowieso den Blog überarbeite, passt das recht gut. Dabei spare ich Arbeit und Zeit. “Kiwi – Schüler schreiben. Spontan. Ehrlich.” – wie klingt denn das? Tsss… bessere Vorschläge?

3 thoughts on “WordPress 3.0 ist da & neuer Blogname muss her!

  1. Kiwi

    Wie ihr sehen könnt, habe ich den Blogtitel auf “The Green Bird” geändert. Das steht aber noch nicht entgültig fest. Ihr könnt gerne noch Vorschläge machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.