0

Statusupdate aus Kumasi

Hallo und guten Tag allerseits!

Hier bei mir laeuft alles sehr rund gerade, ich arbeite seit einer Woche wieder im “Edwenase Rehabilitation Center” und befasse mich gerade ernsthaft mit der Schuhmacherei… Schoene Sache!

Schlachttag bei Familie Boateng, meiner Gastfamilie im Childrens Village

Den letzten Monat habe ich in Gesellschaft von Frau Mutter und meinem Schwesterherz verbracht. Es wurde viel in Bussen herumgefahren (vom hohen Norden Ghanas bis zur Kueste an einem Tag, 14 Stunden Fahrt an einem Stueck…), viele Naturparks angesehen und, allem anderen voran, viele Bekannte besucht.

Mittlerweile habe ich Freunde ueberall in Ghana verteilt, und die wollen ab und an besucht werden =) Dass meine Mutter mich besucht hat und sich ansieht was ich so mache, hat allen ausgesprochen gut gefallen!

Ein paar Tage am Strand fuer alle waren auch noch drin, fuer die obligatorische Ferienbraeune.
Bilder von meinem Reisemonat gibts allerdings erstmal nicht, da meine Mutter den Speicherchip mit nach Hause genommen hat.

Ein Traum in Leder und mein erstes selbstgemachtes Paar Schuhe =)

Jetzt geht’s aber wieder an die Arbeit, ein Paar Leder-FlipFlops fuer mich und ein Lederarmband habe ich schon (fast) allein hergestellt, als naechstes kommen leichte, sehr modische (wie ich finde) handgenaehte Sommerschuhe an die Reihe.
Bin sehr wissbegierig und motiviert im Moment und hoffe meine Familie und Freunde zuhause mit ein paar modischen Pantaletten ueberraschen zu koennen. Oder Tanzschuhe fuer Vaeterchen Frost? Man weiss es noch nicht. Bin aber bester Dinge!

Die Jungs aus der Nachbarschaft – immer noch im Childrens Village…

Wenn moeglich stelle ich noch ein paar Bilder von den Monaten vor der Reisezeit online.

Viele liebe Gruesse aus Kumasi!
Max

…und die Mädels!

PS: Ausfuehrliche Bilder vom Rehabilitation Center gibt’s leider erstmal nicht, die sind nach meinem kleinen Viren-Malheur momentan sicher auf der Festplatte eines Feundes untergebracht.

Freiwillig empfehlen: Facebook || Twitter || Print-Version

Schreibe einen Kommentar